Das Cerec®-Verfahren

Um Ihren Zahnersatz herzustellen, nutzen wir neben unserem hauseigenen Dentallabor auch die Möglichkeit der computergestützten Fertigung – mit dem bewährten Cerec®-Verfahren. Hierbei wird vom beschliffenen Zahn kein konventioneller Abdruck mehr gemacht, sondern der Zahn wird von einem Scanner, der Cerec® Blue-Cam, aufgenommen.

Der Zahnersatz kann dann sofort aus Keramik hergestellt werden und wird am gleichen Termin noch eingesetzt. Hierdurch bleibt Ihnen der Abdruck und auch ein zweiter Termin erspart.